Regelmäßige Renigung

icon-hinweis-netzstecker ACHTUNG:

Vor Beginn der Reinigungsarbeiten ist der Netzstecker zu ziehen!

 

 

  1. Vorschrappereisen: Welle entfernen - Vorschrapper reinigen.
    foto vorschrapper-entfernen
  2. Einziehwalzen: Deckel öffnen – unteren und oberen Abstreifer reinigen (Putztuch), linke und rechte Seite der unteren Walze säubern (Flaschenbürste)
    Abstreifer:
    icon-hinweis-handschuheACHTUNG!
      Bei Demontage Schnittgefahr!
      Schnittfeste Handschuhe verwenden!

     

  3. Ausziehwalzen: unteren und oberen Abstreifer reinigen (Putztuch), linke und rechte Seite der unteren Walze säubern (Flaschenbürste)
    Abstreifer:
    icon-hinweis-handschuheACHTUNG!
      Bei Demontage Schnittgefahr!
      Schnittfeste Handschuhe verwenden!

     

  4. Öltank, Ölwanne, Öldosierwelle, Gummiwelle (wichtig für eine einwandfreie Funktion der Beölung)
    1. Öldosierwelle mit dem Putztuch abreiben, damit sich kein Schmutz aufbaut » führt ansonsten zu einem ungleichmäßigen Ölfilm
    2. Gummiwelle: linke und rechte Seite der unteren Walze säubern (Flaschenbürste)
    3. Trennfett in der Ölwanne kontrollieren. Bei Bedarf die Ölwanne entleeren und in der Spülmaschine reinigen.
    4. Öltank regelmäßig mit heißem Wasser durchspülen
      querschnitt-skizze-maschine
      1. Öldosierwelle
      2. Gummiwelle
      3. Ölwanne
      4. Öltank


       

     

  5. Schmutzschublade: ausleeren und ggf. in der Spülmaschine waschen
  6. Bei Reinigung der Bürsten mit einem Wasserschlauch (ACHTUNG: Auf keinen Fall den Wasserstrahl auf elektrische Anlagenteile richten!) bitte die Maschine anschließend eine halbe Stunde im Leerlauf mit geschlossener Putzraumabdeckung laufen lassen. Dann den Deckel öffnen (oder abheben und die Schmutzsperre entfernen) und den Maschineninnenraum trocken wischen. Lassen Sie die Maschine geöffnet stehen, damit die Restfeuchte entweichen kann. So können die Bürsten trocknen und die Drähte nicht rosten. Die Bürsten lassen sich von Hand drehen.
  7. Kühlrippen des Motors: regelmäßig den Schmutz entfernen! Es besteht sonst Brandgefahr!

Download dieser Anleitung